Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Rheinland-Pfalz

StartAktuellGruppen & KontakteDFG-VK MainzDFG-VK Hessen

Pressemitteilung (translation below in Englisch)

FriedensaktivistInnen sagen Blockade ab - Tornados fliegen weiter!

Am 16. Juli , dem Jahrestag der ersten Detonation einer Atombombe, hielten internationale Friedensaktivisten im Rahmen der Kampagne B├╝chel ist ├╝berall! atomwaffenfrei.jetzt (www.buechel-atombombenfrei.de) eine Mahnwache vor dem Fliegerhorst B├╝chel.  

Seit 2016 organisieren Friedensaktivisten jedes Jahr am 16. Juli eine Blockade vor den Toren des Luftwaffenst├╝tzpunktes B├╝chel. In diesem Jahr haben sie sich aufgrund der Hochwassertrag├Âdie und aus Mitgef├╝hl mit den Menschen vor Ort entschieden, ihre Pl├Ąne abzusagen und stattdessen eine Mahnwache in der N├Ąhe des Haupttores abzuhalten.

Der 16. Juli 1945 ist der Tag, an dem die erste Atombombe in New Mexico (USA), auf dem Alamogordo-Testgel├Ąnde, gez├╝ndet wurde. Die Bewohner New Mexicos wurden vor dem Test nicht gewarnt und auch nicht ├╝ber die Gefahren nach dem Test informiert. Es gab eine hohe Rate an Kindersterblichkeit in den Gebieten in Windrichtung des Tests.

Brian Terrel aus Iowa, USA, sagte: "W├Ąhrend wir unsere Blockade aufheben, damit die Polizei frei ist, um Flutopfern zu helfen, fliegt die Luftwaffe weiter ihre Tornados und ├╝bt die Zerst├Ârung des Planeten."

Auf dem Luftwaffenst├╝tzpunkt B├╝chel befinden sich 20 B61-Atombomben, von denen jede die vierfache Zerst├Ârungskraft der auf Hiroshima abgeworfenen Bombe hat.

Susan van der Hijden aus Amsterdam, Niederlande, sagte: "Tornados sto├čen pro Stunde 12.317 kg CO2 aus. Es ist emp├Ârend, dass sie weiterfliegen, wenn es eine Katastrophe gibt, die durch den Klimawandel verursacht wird. Das muss aufh├Âren."

Kontakt f├╝r Interviews: Marion K├╝pker 0172 771 32 66

Peace Activists Cancel Blockade, Tornados Keep Flying

On the 16th of July, the anniversary of the first detonation of a nuclear bomb, international peace workers - in the frame of the Campaign "B├╝chel is everywhere! nuclear weapons free now" (www.atomwaffenfrei.de) - held a vigil outside Air Force Base B├╝chel.  

Every year since 2016, peace campaigners have organized a blockade at the gates of nuclear air force base B├╝chel on July 16th.

This year, because of the flooding tragedy and out of compassion towards the local people, they decided to cancel their plans and instead hold a vigil near the main gate. 

July 16, 1945 is the day that the first ever nuclear bomb was detonated in New Mexico, at the Alamogordo Test Range. The residents of New Mexico were not warned before the test, or informed of hazards after the test. There was a high rate of infant mortality in areas downwind of the test.

Brian Terrel, from Iowa, USA, said, "While we cancel our blockade so the police can be free to help flood victims, the air force keep flying their Tornados and practice destroying the planet."

At B├╝chel Air Force Base there are 20 B61 Nuclear Bombs that each have a destructive force of 4 times the bomb dropped on Hiroshima.

Susan van der Hijden from Amsterdam, Netherlands said, "Tornados expel 12,317 kg of CO2 per hour. It is outageous that they keep flying when there is a catastrophe going on caused by climate change. This has to stop."

 

----------------
Marion K├╝pker
Friedensreferentin beim deutschen Zweig des Internationalen Vers├Âhnungsbundes

Beckstr. 14
20357 Hamburg - Germany
Tel.: +49 (0)172 771 32 66
mariongaaa@gmx.de
www.versoehnungsbund.de

Spendenkonto f├╝r meine Friedensarbeit mit dem Schwerpunkt Abschaffung von Atomwaffen:
Kontoinhaber: Vers├Âhnungsbund e.V.
IBAN DE40 4306 0967 0033 6655 00
Stichwort: Friedensreferentin M. K├╝pker

Aufgaben und Funktionen:
ÔÇó    Sprecherin der Kampagne B├╝chel ist ├╝berall! atomwaffenfrei.jetzt:
    www.buechel-atombombenfrei.de und www.atomwaffenfrei.de
ÔÇó    Internationale Koordinatorin der DFG-VK gegen Atomwaffen: www.dfg-vk.de
ÔÇó    Koordinatorin der Gewaltfreien Aktion Atomwaffen abschaffen: www.gaaa.org
Auszeichnungen:
ÔÇó    Tr├Ągerin des Aachener Friedenspreises 2019 f├╝r die Kampagne B├╝chel ist ├╝berall! atomwaffenfrei.jetzt
        (zusammen mit Elke Koller f├╝r den reg. Initiativkreis gegen Atomwaffen des Vers├Âhnungsbundes):
        www.aachener-friedenspreis.de
ÔÇó       Oberhausener Preis des Kirchenkreises Oberhausen an die Kampagne B├╝chel ist ├╝berall!
        atomwaffenfrei.jetzt und den Initiativkreis gegen Atomwaffen.
        www.atomwaffenfrei.de/home/artikel/b1bacf1952ded57ebfffc2e7088261f8/-c4dfbb432a.html
Mitglied in den Frauenorganisationen:
ÔÇó    Internationale Frauenliga f├╝r Frieden und Freiheit (IFFF/WILPF): www.wilpf.de
ÔÇó    Sisters. e.V.: sisters-ev.de

Aktionen gegen Atomwaffen in B├╝chel 2021

2021 intensiviert die Friedensbewegung ihre Aktionen gegen Atomwaffen in B├╝chel.

Gruppen und Organisationen wechseln sich ab, um einen permanenten Protest in B├╝chel gegen Atomwaffen zu gew├Ąhrleisten.
Zum Aktionskalender



Menschenkette gegen Atomwaffen: Sonntag, 5. September 2021 in B├╝chel 

Prozesse wegen Aktionen in B├╝chel gegen Atomwaffen

QuattroPax-Aktionstag am 13. Juni 2021

Letztes Update: 19.07.2021 12:35
Kontakt Impressum