Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Rheinland-Pfalz

StartAktuellGruppen & KontakteDFG-VK MainzDFG-VK Hessen

Antikriegstag 2018

Kundgebungen und Veranstaltungen am und zum Antikriegstag
in Rheinland-Pfalz, in Hessen und im Saarland

Termine in Auswahl

Der Antikriegstag erinnert seit 1957 alljährlich an den Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen am 1. September 1939 und damit an den Beginn des Zweiten Weltkriegs.
Er steht fĂĽr die Einsicht und die Forderungen:
„Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!“

 Zur Geschichte des Antikriegstags

 

MAINZ

Veranstaltung zum Antikriegstag am Vorabend

Freitag, 31. August 2018

"Und die Vögel werden singen"

Konzert und Buchvorstellung
mit Aeham Ahmad, Pianist aus Syrien

MAINZ, Julius-Lehlbach-Haus, Kaiserstr. 26-30, 19 Uhr

Es laden ein:
DFG-VK Mainz, DGB Rhein-Nahe, Jenny-Marx-Club, Landesmusikrat Rheinland-Pfalz

Einladung zur Vorabendveranstaltung als pdf

 

Kundgebung:
Antikriegstag 2018: Friedenspolitik statt Kriegspolitik!

Antikriegstag, Samstag, 1. September 2018
12 Uhr, Gutenbergplatz, MAINZ

Kundgebung der DFG-VK Mainz im Rahmen der Kampagne "Krieg beginnt hier"

Bilder von der Kundgebung

Es sprechen:

Musikalische Begleitung: Strohfeuer Express

Im Anschluss um 15 Uhr am gleichen Ort Auftaktkundgebung der Demonstration  Kein Gauland in Mainz!

Zum Antikriegstag in Mainz (pdf)

Aushang zur Kundgebung

Mehr zum Antikriegstag in Mainz

 

DARMSTADT

Heraus zum  Antikriegstag 2018!

Kulturabend zum Anti-Kriegstag 2018 "Der Krieg ist nichts als die Geschäfte …"

Vorabendveranstaltung, Freitag, 31. August 2018, 19:30 Uhr

Lieder und Rezitationen zu Krieg und Militarismus
mit Erich Schaffner und Georg Klemp am Klavier
HoffART Theater, Lauteschlägerstr. 28a

Veranstaltet vom BĂĽndnis Anti-Kriegstag Darmstadt 2018

Flugblatt zur Veranstaltung

 

Demonstration und Kundgebung am Anti-Kriegstag 2018 in Darmstadt

Antikriegstag, 1. September

Auftaktkundgebung: 14 Uhr, Luisenplatz;

  • Karolinenplatz „Menschen bilden Friedenszeichen“ (ca. 14:30 Uhr)
  • Marktplatz – „Berserker“ unter RĂĽstungslasten
  • Ludwigsplatz mit der Band „Los Monteroz“ Antikriegs-Rap (ca. 15 Uhr)
  • Bundeswehr Karrierezentrum
  • Kapellplatz
  • Hiroshima-Nagasaki Platz mit der Einweihung des Denkmals „Der unbekannte Deserteur“ (ca. 17 Uhr)

Veranstaltet vom BĂĽndnis Anti-Kriegstag Darmstadt 2018

Flugblatt zur Veranstaltung

 

TRIER

Friedenskundgebung zum Antikriegstag 1. September 2018
Abrüsten statt Aufrüsten – Frieden beginnt hier!

Samstag, 1. September 2018: 13 – 15 Uhr, Kornmarkt

Es rufen auf: 16 Organisationen, darunter AG Frieden Trier, DGB Trier und DFG-VK Trier 

Zum Antikriegstag 2018 in Trier (pdf)

 

FRANKFURT/M.

Rock gegen rechts

Konzert "Rock gegen rechts" - für Frieden und Solidarität - am Antikriegstag
Samstag, 1. September 2018, 12 bis
22 Uhr, Opernplatz

Es lädt ein: ein Bündnis von mehr als 70 Organisationen, darunter die DFG-VK Frankfurt

 

KAISERSLAUTERN

Friedenskundgebung "Nie wieder Krieg – Nie wieder Faschismus“

Samstag, 1. September 2018
10 Uhr, Philipp-Mees-Platz

 

SAARBRĂśCKEN

Kundgebung: Abrüsten statt Aufrüsten – Grenzen schließen für Waffen – Grenzen öffnen für Menschen!

Samstag, 1. September 2018
11 bis 14 Uhr, St. Johanner Markt

Es laden ein: FriedensNetz Saar Kampagne "Krieg beginnt hier"

 

 

NEUSTADT/W.

Atomwaffen: Modernisieren?
Besser abschaffen!

Vortrag und Diskussion zum Antikriegstag
mit Regina Hagen

Dienstag, 4. September 2018, 19.30 Uhr
Wespennest ĂĽber Gasthaus Konfetti, Friedrichstr.36

 

 Weitere Termine am und zum Antikriegstag anderswo

 

 

Letztes Update: 03.09.2018 01:13
Druckversion Kontakt Impressum