Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Rheinland-Pfalz

StartAktuellGruppen & KontakteDFG-VK MainzDFG-VK Hessen

Verurteilt vom Landgericht Koblenz am 19.2.2020 wegen Zivilem Ungehorsam gegen Atomkriegs├╝bungen der Bundeswehr. Foto: Stefanie Intveen
Verurteilt vom Landgericht Koblenz am 19.2.2020 wegen Zivilem Ungehorsam gegen Atomkriegs├╝bungen der Bundeswehr. Foto: Stefanie Intveen
Die Widerspenstigen Alten auf dem zur Tornado-Startbahn in B├╝chel, 23.7.2018

ÔÇ×Widerst├Ąndige AlteÔÇť vor Gericht:

Ziviler Ungehorsam bis zur Abr├╝stung

In der Berufungsverhandlung am 19. Februar 2020 verurteilte das Landgericht Koblenz alle f├╝nf Angeklagten zu jeweils 30 Tagess├Ątzen.

Alle Beweisantr├Ąge waren abgelehnt worden.

Angeklagt waren Birgitte Janus, Susanne Gro├čmann, Ariane Dettloff, Herbert R├Âmpp und Ernst-Ludwig Iskenius.

Schlusswort von Susanne Gro├čmann, 19.2.2020, Landgericht Koblenz

Bericht des SWR vom Prozesstag am 4. Februar 2020, 1:26 min

 

 "Wir, die Prozessgruppe 'Widerst├Ąndige Alte', haben am 23. Juli 2018 die Startbahn im Atomwaffenst├╝tzpunkt B├╝chel betreten, um mit Gesang und Musikinstrumenten die ├ťbungsfl├╝ge der Bundeswehr zu blockieren. Solch ein ziviler Ungehorsam mit gerichtlichem Nachspiel ist f├╝r uns die effektivste Weise, um auf die Gefahren von Atomwaffen aufmerksam zu machen und die deutsche Atomwaffenpolitik in Frage zu stellen: Wie kann ein Hausfriedensbruch auf einem milit├Ąrischen Gel├Ąnde strafbar sein, nicht aber die dort praktizierte deutsche 'nukleare Teilhabe' an der NATO-Strategie, die sich einen Erstschlag mit Atomwaffen vorbeh├Ąlt?

Erstmalig haben wir uns am 12. Dez. 2018 vor dem Amtsgericht Cochem verantwortet. Am 4. Februar geht es in die zweite Instanz."

 

Einlassung von Ariane Detloff (DFG-VK K├Âln) beim Prozess am 12.12.2018 in Cochem: "Ich klage an"

Die "Widerst├Ąndigen Alten" stehen vor und nach dem Prozess f├╝r Veranstaltungen zur Verf├╝gung.

Weitere Informationen:

 

Spenden zur Unterst├╝tzung: Empf├Ąnger: Uwe Lutz-Scholten, Diemelsee . Stichwort: AKTION B├ťCHEL 2018 IBAN DE64 5235 0005 0000 7696 87 / BIC HELADEF1KO

Vergangene Termine

Atomkrieg aus Versehen
Veranstaltung mit Prof. Dr. Karl Hans Bl├Ąsius, Trier
Montag, 3. Februar 2020
19:30 Uhr, Kath. Hochschulgemeinde, L├Âhrrondell 1a, Koblenz

Mahnwache vor dem Landgericht Koblenz
Dienstag, 4. Februar 2020
12 Uhr, Karmeliterstr. 14

├ľffentliche Berufungsverhandlung:
Dienstag, 4. Februar und Mittwoch, 19. Febraur 2020
Landgericht Koblenz, Karmeliterstr. 14,

Zu weiteren Prozessen wegen Aktionen gegen Atomwaffen in B├╝chel

Letztes Update: 27.02.2020 19:15
Kontakt Impressum