Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

Landesverband Rheinland-Pfalz

StartAktuellGruppen & KontakteDFG-VK MainzDFG-VK Hessen

Rheinland-Pfalz-Tag 2018:

Forum Frieden und Migration

in WORMS, Freitag-Sonntag, 1.-3. Juni 2018

 

BĂĽhnenprogramm mit Musik und Informationen

Freitag: 16–20 Uhr, Samstag 12–20 Uhr, Sonntag 12–18 Uhr

Kämmererstr./Ecke Ludwigsplatz. Nr. 7 im Rheinland-Pfalz-Tag-Lageplan

BĂĽhnenprogramm als Faltblatt

 

Freitag, 1. Juni

Musik: Pop, Folk, Jazz

16.00 Uhr

  • Detlev Besier: Hat der Pazifismus noch eine Grundlage? 
  • Michael Strake (FI Westpfalz): Kriegsdienstverweigerung

16.15 Uhr

Tabitha Elkins, Indie-Poprock aus Alsheim

16.30 Uhr

Peter Babnik, Jazz-Songwriter aus Koblenz

17.15 Uhr

  • Humanistischer Verband Deutschlands: Was bedeutet Frieden fĂĽr Humanisten?
  • Initiativen stellen sich vor

 17.30 Uhr

Junodori, Jazz-Duo aus Köln

18.15 Uhr

  • Michael Strake (FI Westpfalz): Beispiele fĂĽr gewaltfreie Konfliktlösung
  • Initiativen stellen sich vor

18.30 Uhr

Kaja Duo, Deutsch Indie-Pop aus Mainz

19.15 Uhr

  • Detlev Besier: Hat der Pazifismus noch eine Grundlage?
  • Initiativen stellen sich vor

19.30 Uhr

Zeitkreist, Folk/Country aus Mainz

 

Samstag, 1. Juni

Musik: Folk, Blues, Rock


12.00 Uhr

  • Gernot Lennert (DFG-VK): TĂĽrkei: Krieg nach innen und auĂźen
  • Initiativen stellen sich vor

12.15 Uhr  

Tabitha Elkins, Indie-Poprock aus Alsheim

 12.45 Uhr

  • Michael Strake (FI Westpfalz): Kriegsdienstverweigerung
  • Gernot Lennert (DFG-VK): Keine Daten Jugendlicher an die Bundeswehr!

 13.00 Uhr

Strohfeuer Express, Lieder aus Versehen und Notwendigkeit

 13.45 Uhr

  • Gernot Lennert (DFG-VK): Welt am Abgrund? 
  • Initiativen stellen sich vor

14.00 Uhr  

Chris Vahlbruch, Akustik

14.45 Uhr  

  • Kampagne "Krieg beginnt hier": Atomwaffen in BĂĽchel
  • Initiativen stellen sich vor

15.00  Uhr

Ernesto Schwarz, Folk aus Frankfurt

15.30   

  • Pfälzer Initiative EntrĂĽstet Euch: Ramstein-Aktionswoche
  • Initiativen stellen sich vor

15.45  Uhr

William Schanzer & Michael Mahla, Internationaler Folk aus Worms

 16.30 Uhr

  • Kampagne "Krieg beginnt hier": Protest gegen „Tag der Bundeswehr“
  • Gernot Lennert (DFG-VK): Keine Daten Jugendlicher an die Bundeswehr!

 16.45 Uhr

Anna Philoan, Singer-Songwriter aus Ludwigshafen

 17.30  Uhr

  • Humanistischer Verband Rheinland-Pfalz: Unsere Arbeit. Unsere Ziele  
  • Initiativen stellen sich vor

 17.45 Uhr   

Red Apple, Blues-Duo aus Bad Kreuznach

 18.30 Uhr  

  • Michael Strake (FI Westpfalz): Mehr fĂĽrs Militär? Nicht mit uns!
  • Initiativen stellen sich vor 18.30 Uhr  

 19.00 Uhr

SCOPE, Alternativ-Rock aus Darmstadt

 

Sonntag, 3. Juni

Musik: Weltmusik

12.00 Uhr

  • Gernot Lennert (DFG-VK): Welt am Abgrund?
  • Initiativen stellen sich vor

12.15 Uhr

Aeham Ahmad, Pianist aus Syrien

13.15 Uhr

  • Michael Strake ( FI Westpfalz): Mehr fĂĽrs Militär? Nicht mit uns!
  • Gernot Lennert (DFG-VK): TĂĽrkei: Krieg nach innen und auĂźen

13.40 Uhr

Renklisesler, Chor der Alevitischen Gemeinde Worms

14.15 Uhr

Grup Laylay. tĂĽrkischer Pop/Rock

14.45 Uhr

  • Humanistischer Verband Deutschlands: Was bedeutet Frieden fĂĽr Humanisten?
  • Initiativen stellen sich vor

15.00 Uhr

Kangaruus, Freejazz aus Worms

15.30 Uhr

  • Pfälzer Initiative EntrĂĽstet Euch: Ramstein-Aktionswoche
  • Kampagne "Krieg beginnt hier": Atomwaffen in BĂĽchel
  • Kampagne "Krieg beginnt hier": Protest gegen „Tag der Bundeswehr“
    Initiativen stellen sich vor

15.45 Uhr

Strohfeuer Express, Lieder aus Versehen und Notwendigkeit

16.15 Uhr

  • Kampagne "Krieg beginnt hier": Protest gegen „Tag der Bundeswehr“


16.25 Uhr

Tabitha Elkins, Indie-Poprock aus Alsheim

16.45 Uhr

  • Humanistischer Verband: Unsere Arbeit. Unsere Ziele
  • Initiativen stellen sich vor

17.00 Uhr

Strohfeuer Express: Lieder aus Versehen und Notwendigkeit


17.45 Uhr

  • Michael Strake (FI Westpfalz): Beispiele fĂĽr gewaltfreie Konfliktlösung
  • Initiativen stellen sich vor

Kurzfristige Programmänderungen snd möglich.

 

 

 

Veranstalter, Kooperationspartner und Förderer

Veranstalter für die Kurzvorträge von Detlev Besier, Gernot Lennert, Michael Strake und der Kampagne "Krieg beginnt hier" sind die AG Friedensgruppen Rheinland-Pfalz & AG Frieden Trier in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz

Das Forum Frieden & Migration wird gefördert vom DFG-VK Bildungswerk Hessen e.V.

Letztes Update: 31.05.2018 03:10
Druckversion Kontakt Impressum